Die Scan- und Erschließungssoftware BCS-2® ermöglicht die einfache Ansteuerung und Einbindung vieler Scanner und Kameras in Produktionsprozesse. Dabei steht eine einheitlichen Benutzeroberfläche zur Verfügung!

Beispiele im MyBib®-Umfeld:

  • Dokumentenlieferung
  • Fernleihe
  • Kataloganreicherung
  • Massendigitalisierung
  • Sammlungsdigitalisierung
  • Anbindung an Präsentationssysteme (Bsp.  MyBib eL®)

Beispiele im Medea3-Umfeld:

  • Fernleihe

 

Anbindung von Scannern über BCS-2® Plugins

Scanner mit einer API/SDK/Spezialschnittstelle können über ein individuelles BCS-2® Plugin direkt angebunden werden. Ein Plugin unterstützt Scanner-Zusatzfunktionen wie Fußschalter und Knöpfe und optimiert die Datenübertragung. Via Plugin besteht eine direkte Anbindung an

Anbindung von Scanner/Kameras über TWAIN-Schnittstelle

Die BCS-2®  TWAIN-Schnittstelle basiert auf der Standard-TWAIN-Version 2.3. Scanner, die über einen TWAIN-Treiber verfügen, können mit BCS-2® betrieben werden. Der Funktionsumfang ergibt sich aus dem jeweiligen Leistungsumfang des TWAIN-Treibers der Hardware-Hersteller. Für TWAIN-Treiber und spezielle Tools/Dienstprogramme der Hersteller übernimmt ImageWare Components GmbH keine Garantie und keinen Support.