TeamViewer

kurz „TV“ ist eine Desktop-Sharing Software, die es Dritten gestattet, sich mittels einer sicheren Verbindung auf ihrem PC „einzuwählen“. Diese Software eignet sich zu Fernwartungszwecken und für Präsentationen.

 

Oft ist es schwierig, Software-Konfigurationen telefonisch zu erklären oder eine leicht verständliche Anleitung zu finden. Nicht selten müssen Techniker teurere Einsatzfahrten machen, um eine ganz simple Einstellung zu ändern. Hier hilft der TV: Durch das direkte „Aufschalten“ auf Ihren PC können sich unsere Techniker Ihre Einstellungen ansehen, ohne selbst vor Ort sein zu müssen.

 

Es wird keine Software Installiert, sondern lediglich eine kleine Datei ausgeführt. Diese erlaubt, nach Mitteilung eines einmaligen Passwortes, den eigenen Desktop auf einem anderen PC wider zu geben.

 

Eine TV-Sitzung kann jederzeit von beiden Seiten getrennt werden. Gleichwohl kann mitverfolgt werden, welche Änderungen ein/e Techniker/in vornimmt oder welche Dateien gesichtet werden. Auch das Überspielen von Dateien mittels des TV ist möglich. Der TV kann auf jeder größeren Software Plattform (Bsp. MS Windows, Linux, oder Mac OS) ausgeführt werden.

 

Link zum ImageWare TeamViewer Download

 

Achtung: Bitte lesen Sie sorgfältig die im nachfolgenden PDF enthaltenen Hinweise zur Verwendung der Fernwartungssoftware „Team-Viewer“. ImageWare kann erst nach schriftlicher Bestätigung dieser Nutzungshinweise die geplante Fernwartung an Ihrem PC vornehmen.

 

TeamViewer-Nutzungshinweise

 

Bitte senden Sie das unterzeichnete Formular per Fax an ImageWare +49-(0)228-96985-84 oder per Mail an support@imageware.de.

Installationsanleitung

Zur Benutzung des TeamViewers laden Sie die Datei in ein beliebiges Verzeichnis Ihres PC und führen anschließend die Datei aus. Dabei erzeugt der TeamViewer eine ID, die Sie uns bitte telefonisch mitteilen. Mit Hilfe dieser ID können wir uns auf Ihrem PC einwählen.

 

Nach erfolgter Sitzung kann das Programm jederzeit vom Rechner entfernt werden.