Die C-3 Plus FreiformSuite

ist ein einfach zu bedienendes Erfassungstool. Sie findet ihren Einsatz insbesondere bei der Erschließung von nicht wiederkehrenden Inhaltsverzeichnissen oder solchen mit schwierigem Erkennungsmuster. Die Markierung der Aufsatzdaten (Autor, Titel, Seitenangabe) erfolgt manuell.

 

Die auf der BCS-2® Software basierende C-3 Plus FreiformSuite erzeugt Verbund-kompatible Datenformate, so dass die Daten direkt in die jeweiligen Verbund-Datenbanken übernommen werden können.

Hinweis für CC-Tool-Anwendende

  • Einfache CC-Tool Ablöse möglich!

 Workflow des Softwarepaketes BCS-2®/C-3 Plus

Merkmale

  • Verarbeitung von mehrspaltig und tabellarisch gestalteten Inhaltsverzeichnissen
  • freie Editierbarkeit des OCR-Ergebnisses
  • Erkennung von mehrsprachigen Inhaltsverzeichnissen
  • realisiert als Unicode-Anwendung (UTF-16), Unterstützung von kyrillischen, griechischen und slawischen Schriftzeichen
  • automatische Namensansetzung und Seitenintervallberechnung
  • Anreicherung von Metadaten via SRU Abfrage (Bsp. Verbund- und GND-Daten) oder Einbinden von CSV Dateien (Bsp. Zeitschriftentitel-Listen)
  • Generieren von Verbund-kompatible Datenformaten (MARC 21.XML, PICA+, PICA3, C3.XML)
  • via BCS-2® als Einzelplatzlösung nutzbar
  • über zusätzliche Anbindung an MyBib eDoc® als Mehrplatzlösung für verteiltes/kooperatives Arbeiten verfügbar

„Basis“ Anbindung an BCS-2® Office oder Professional

  • BCS-2® konsistente und anwendungsspezifische Nutzeroberfläche, so dass Anwendende eine bekannte Arbeitsumgebung wieder erkennen
  • Scanner-unabhängige Digitalisierung (direkte/native Anbindung an verschiedene Scanner, alternativ Anbindung via Twain-Standard)
  • Importmöglichkeit externer Scans/Digitalisate
  • Nutzung der in BCS-2® integrierten OCR (Tesseract, alternativ ABBYY)
  • Weitere Vorteile aus der BCS-2® Anbindung siehe unter diesem Link.

„Erweiterte“ Anbindung an MyBib eDoc®

  • Für kooperatives Arbeiten ist C-3 Plus in Verbindung mit dem Workflow-Management-System MyBib eDoc® als Mehrplatzlösung einsetzbar.
  • Vorteile:
    • automatisierte Workflow-Steuerung
    • flexible Geschäftsgänge, in die unterschiedlich FIDs und Medientypen (Zeitschriften vs. Sammel-/Kongressbände) eingebunden werden können
    • Dashboard-Reporting
    • browser-basierte Qualitätssicherung
  • MyBib eDoc®/C-3 Plus Workflow

Optionen, Ausbaumöglichkeiten

  • Upgrade zur C-3 Plus RegelSuite für die regelbasierten Formalerschließung von Aufsätzen aus Periodika, Kongressbänden und Monografien