„Comma Seperated Values“: Textdateien, die sich von Excel- oder anderen Tabellenformaten darin unterscheiden, dass der Inhalt einer csv nur einfach strukturiert ist und eine Adressierung von Feldern durch Koordinaten nicht stattfinden kann. In einer csv können die Daten alle hintereinander weg geschrieben werden, solange die Kommata-Setzung richtig ist.