Die Scansoftware BCS-2® ermöglicht die Anbindungen an Mikrofilm- und Mikrofichescanner.

Unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche können verschiedene Scanner angesteuert und in Produktionsprozesse (z. B. im Medea3- und MyBib eDoc®-Umfeld) eingebunden werden. Fragen Sie Ihren Hardware-Lieferanten bzw. Ihr Systemhaus nach getesteten Scanner-Anbindungen für Ihre BCS-2® Variante/Version! z.B.

BCS-2® in Anbindung an

  • Canon MS 300, MS 350, MS 800
  • Kodak DRV 2400, DRV 3000
  • Minolta MS6000, MS7000, ABR 2400 und ABR 3000 (OEM-Modelle von Minolta)