BCS-2® Professional

ist eine neu designte Scansoftware für das Automatisieren und Vereinheitlichen von Digitalisierungsabläufen. BCS-2® vereinfacht das qualitätsbewusste Digitalisieren von gebundenen, gedruckten oder grafischen Vorlagen.

 

Die Workflows und die Benutzeroberfläche der Scansoftware sind auf die jeweiligen Anforderungen anpassbar. BCS-2® ist modular aufgebaut und unterstützt die Funktionen der zertifizierten Scanner-Modelle.

 

Die Scansoftware ermöglicht eine automatisierte, wahlweise manuelle, Nachbearbeitung von Scans an externen Arbeitsplätzen, losgelöst von der Scannerumgebung. Images können nahtlos in das Workflow-Management-System MyBib eDoc® oder in die elektronische Präsentationsplattform MyBib eL® übertragen werden.

 

BCS-Prof_Screenshot_Oberflaeche_OCR

Abbildung: Beispiel einer BCS-2® Professional-Oberfläche mit eingeblendetem OCR-Editor in einem angelegten TEST-Workflow unter Nutzung von Tesseract. (Original: Lehrbuch und Atlas „Funktionelle Histologie“, 2. Auflage, Urban & Schwarzenberg )

 Anwendungsbereiche von BCS-2® Professional

  • Dienstleistungs-Scanning mit Indexierung, Nachbearbeitung und Qualitätssicherung
  • Digitalisierung in Bibliotheken, Archiven und öffentlichen Einrichtungen

  Vorteile von BCS-2® Professional

  • intuitiv zu bedienen durch anpassbare Nutzeroberfläche und selbsterklärende Buttons
  • auf die Anwendung zugeschnittene Workflows
  • modular und skalierbar

Merkmale und Funktionen von BCS-2® Professional

  • automatische und manuelle Nachbearbeitungsfunktionen (wahlweise im Batchverfahren)
  • ImagePlus: Automatische Schräglagenkorrektur+Freistellen+Drehen in einer Funktion
  • automatische Segmentierung
  • Ausschneiden mehrerer Segmente aus einem Digitalisat (Multicrop) mit Erzeugung von Einzel-Images
  • Nutzung und Wechsel unterschiedlicher OCR Engines (ABBYY und Tesseract) innerhalb eines Jobs
  • zonale Texterkennung
  • frei konfigurierbare und multilinguale Bedienoberfläche
  • übersichtliche Anzeige aller Jobs/Aufträge mit Job-Informationen und Imagevorschau
  • flexible Job/Auftrags- und Seiten-Indexierung zur Generierung von Meta- und Strukturdaten
  • Anbindung an Drittsysteme, wie MyBib eDoc®, MyBib eL®, Kitodo/Goobi, VZG u.a.
  • stabil im 24/7 Einsatz

Workflows von BCS-2® Professional

BCS-2® Workflows bilden klar definierte Geschäftsgänge und Anwendungen ab. Diese setzen sich z. B. aus den Auftragsdaten, der OCR, den Meta- und Strukturdaten sowie den Übertragungszielen zusammen, so dass nachgelagerte Drittsysteme und Anwendungen die Daten direkt verarbeiten können.

Anwender/innen von BCS-2® Professional können Workflows selbst definieren oder durch Dienstleister definieren lassen bzw. aus einem Pool vordefinierter Standard-Workflows wählen. Klassische Anwendungen sind:

  • nationale, internationale und Campus-interne Dokumentenlieferung
  • Kataloganreicherung
  • Sammlungs- und Retrodigitalisierung
  • Massendigitalisierung
  • Bestückung von digitalen Präsentationssystemen (MyBib eL®/Kitodo/Goobi für  digitale Sammlungen)
  • Bestückung von digitalen Semesterapparaten

 Auftragsverwaltung mit BCS-2® Professional

  • integriertes Auftragsmanagement, Verwaltung und Export, sowie (Re-) Import von Aufträgen
  • Anpassung an eigene Anforderungen durch selbst definierbare Auftragstypen
  • Definition von Auftragsindizes zur Metadatenerfassung, Exportformaten, Namensregeln sowie Ablageordnern in Profilen durch den Anwender
  • Nachbearbeitung, Drucken und Löschen von Aufträgen
  • Einfügen und Löschen einzelner Images innerhalb eines Jobs

 

BCS-2 Professional Multicrop

Abbildung 1: BCS-2®: Multicrop (Ausschneiden mehrerer Segmente aus einem Digitalisat)

BCS-2 Professional Einzelsegment

Abbildung 2: BCS-2®: Einzelsegmente ermitteln

BCS-2 Professional Segment_Neues Image einfuegen

Abbildung 3: BCS-2®: Erkannte Segmente als neue Images einfügen

Technische Informationen zu BCS-2® Professional

  • Bedienung: Touch-Screen, Mouse, Keyboard
  • Speicherformate: PDF, TIFF, MTIFF, JPEG
  • Ausgabe: USB, Festplatte (Server), E-Mail, Print
  • Konfiguration: Oberfläche nach Kundenwunsch, Sprachauswahl
  • Installationsvoraussetzungen: Windows 7/8.1/10, 4 GB RAM, Bildschirm > 17 Zoll

BCS-2® Professional-Bericht in BITonline