BCS-2® Express

ist eine intuitiv bedienbare Scansoftware für das Digitalisieren von gedruckten Vorlagen und Mikrofilmen/-fiches. Die insbesondere im Freihandbereich von Bibliotheken genutzte Lösung zeichnet sich durch einen klaren und übersichtlichen Aufbau der Nutzeroberfläche aus .

 

Das individuell gestaltbare Interface macht BCS-2® Express für jede Anwendung attraktiv und die Konzentration auf die wichtigsten Funktionen und große Bedienelemente (Buttons) erspart jeden Erklärungsaufwand.

 

Oberfläche BCS-2® Express

Abbildung: Beispiel einer BCS-2® Express-Benutzeroberfläche mit Scan (Bildquelle: „Liebesfrühling“ F. Rückert, Sauerländer Verlag Frankfurt/Main)

Anwendungsbereiche

  • Scannen im Selbstbedienungsbereich von Bibliotheken, Archiven und öffentlichen Einrichtungen
  • dezentrales Scannen in Unternehmen

 Vorteile

  • einfache und schnelle Bedienung
  • selbstgestaltbare Oberfläche mit selbsterklärenden Buttons
  • minimaler Administrationsaufwand

Funktionen

  • automatische und manuelle Nachbearbeitungsfunktionen
  • ImagePLUS Funktion: korrigiert automatisch die Leserichtung, die Schräglage und beschneidet den schwarzen Rand => DREI Nachbearbeitungsschritte mit EINEM Knopfdruck!
  • Flecken entfernen (Despeckle)
  • Maskieren
  • Seitenteilen

Anbindungen an Scanner und Abrechnungssysteme

Die BCS-2® Express-Versionen sind individuell auf die Bedienelemente und Funktionen des jeweils angeschlossenen Scanner-Modells bzw. Abrechnungssystems abgestimmt.

Erprobte Anbindungen im Einsatz:

  • Bookeye® 2 und Bookeye® 4 Aufsichtsscanner von ImageAccess
  • Canon-Kameras
  • OpticBook Buchscanner A3 und A4 von Plustek
  • Abrechnungssystem RS 250 von Schomäcker
  • Mikrofilm-/-fichescanner MS6000/7000 von Konica Minolta
  • weitere Anbindungen befinden sich in der Testphase

Technische Informationen

  • Bedienung: Touch-Screen, Mouse, Keyboard
  • Speicherformate: PDF, TIFF, MTIFF, JPEG
  • Ausgabe: USB, Festplatte (Server), optional: E-Mail und Print
  • Konfigurationsmöglichkeiten: Interface, Startbildschirm, Sprachauswahl, Disclaimer/Nutzungshinweise (z. B. Haftungsausschluss mit Urheberrechtshinweis)
  • Installationsvoraussetzungen: Windows 7/8.1/10, 4 GB RAM, Bildschirm > 17 Zoll

Benutzerhandbücher und technischen Beschreibungen

Auf unserer Dokumentations-Website finden Sie Handbücher und weiterführende Dokumentationen zu unseren Softwarelösungen. Diese strukturierten Nachschlagewerke erleichtern Ihnen die Nutzung der Software, geben Antworten auf Fragen und optimieren die Anwendung in Ihrem Hause.

Dieser Link führt zur Dokumentations-Website.

Anwendungen/Anwenderberichte

BITonline-Anwenderbericht „Neue IT-Infrastruktur für die Luxemburger Nationalbibliothek“ mit BCS-2 Express®:

In der BNL übernimmt BCS-2® die zentrale Steuerung von Buch- und Mikrofilmscannern unter einer einheitlichen und mehrsprachigen Benutzeroberfläche via Touchscreen. Die Besonderheiten der Luxemburger BCS-2® Express Anwendung liegen in der Anbindung an das Follow-Me-Print-System „Papercut“ (Account-gebundene Druckauftragsverwaltung) und die Kopplung an das Bibliothekssystem ALEPH von ExLibris. Zugleich wird mit der Einbindung des Windows-Smartcard-Subsystems die Nutzung von preiswerten und standardisierten Kartenlesegeräten ermöglicht.

 

BCS-2® Express: Bericht in BITonline