Bestückung von LMS mit MyBib eDoc®

MyBib eDoc® steuert den Workflow zur Bereitstellung von digitalisierten Lehr- und Lernmaterialien in Learning Management Systemen (LMS). Dabei werden einem definierten Nutzerkreis Lerninhalte für einen begrenzten Zeitraum zugänglich gemacht.

 

MyBib eDoc® erleichtert das Einstellen von Inhalten konform der Richtlinien von § 52a UrhG. Dabei übernimmt das System den Abgleich rechtlicher Rahmenbedingungen und koordiniert den Ablauf bis zum Einstellen des Digitalisats bzw. Links auf die eRessource in den virtuellen Kursraum. Berücksichtigung finden dabei u.a.

 

  • EZB-Prüfung zur Verfügbarkeit elektronischer Ressourcen
  • Vergütungsansprüche

2013-09-06_ME_Lernplattformen

Die automatisierte MyBib eDoc® Applikation entlastet Dozenten beim Einrichten digitaler Semesterapparate und sorgt für Einsparungen von Personal- und Finanzressourcen.

Anwenderbericht

Weitere Anwendungen

TU München: MyBib eDoc®-Moodle-Applikation mit Anbindung an zentrales Campus-Management