MyBib eDoc®: Das Workflow-System für Digitalisierungsprojekte und die elektronische Dokumentenlieferung

MyBib eDoc® ist ein webbasiertes Digitalisierungs-Workflow-System für wissenschaftliche Bibliotheken zur elektronischen Dokumentenlieferung, Kataloganreicherung und die Abwicklung von Massendigitalisierungsverfahren. Mit MyBib eDoc® können unterschiedliche Geschäftsgänge abgebildet und verwaltet werden.

Neben seiner Kernfunktion, der Steuerung von Workflows bei der Einzel- und Massendigitalisierung in vernetzten Bibliotheksumgebungen, lässt sich MyBib eDoc® flexibel an Drittsysteme anbinden. Beispiele sind bibliothekarische Leih- und Lieferdienste wie subito, World Share ILL und die Online Contents der GBV-Verbundzentrale (VZG-OLC) sowie Recherche-Systeme für die Suche im WebOPAC und der Abgleich von Lizenzen.

Wichtige Komponenten der MyBib eDoc® Workflow-Prozesse sind die Scansoftware BCS-2® sowie C-3, ein Softwarepaket zur Erschließung von Zeitschriften und Periodika. Ergänzt wird das Portfolio durch den elektronischen Lesesaal MyBib eL®, einer Präsentationsplattform für Digitalisate und Volltexte.

Campusanwendungen unterstützt das Digitalisierungs-Workflowsystem unter anderem mit einer Schnittstelle für die automatische Verfügbarkeitsprüfung bei der EZB und es kann eLearning-Plattformen wie Moodle, ILIAS und Co. bedienen.

Kurz & bündig: MyBib eDoc® ist

  • ein flexibler Workflow-Netzknoten
  • hilfreich für Ihren Arbeitsalltag
  • INVESTITIONSSICHER!

Mehr Informationen finden Sie im PDF.

 

optimiert für 1024 X 768 Pixel