ImageWare veranstaltet im Rahmen des diesjährigen Bibliothekskongresses in Leipzig kleine, individuelle Workshops

In Kooperation mit Partnern wie OCLC, der ZHB Luzern, ZBW Hamburg und dem Institut für moderne Kunst Nürnberg bietet ImageWare kompakte Kurz-Workshops zu folgenden Themen:

 

Internationale Kopienfernleihe mit WorldShare ILL und MyBib®

  • 15.03.2016, 11.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • Referenten: Nicole Clasen (ZBW Hamburg), Benedict Ripperger (OCLC), Dr. Harald Müller (Urheberrechtsbündnis)

 

Die kooperative Speicherbibliothek im Kanton Luzern

  • 16.03.2016, 11.30 Uhr – 12.30 Uhr
  • Referenten: Daniel Tschirren (ZHB Luzern)

 

Die kooperative Erschließung von Presseausschnitt-Sammlungen

  • 16.03.2016, 14.00 Uhr – 15.00 Uhr
  • Referenten: Kathrin Mayer (Institut für moderne Kunst, Nürnberg), Armin Talke (Staatsbibliothek zu Berlin)

 

Veranstaltungsort

Büroraum 2 des CCL auf Ebene +2. Der Eingang zu diesem Raum befindet sich zwischen dem Seminarraum 8 und Vortragsraum 9 in der Ecke. Von dort gelangt man zum Treppenhaus und hier führt eine Metalltür zum Flur, in welchem auch dieser Tagungsraum liegt. Lageplan siehe PDF. Lageplan IWC-Büro_CCL_Leipzig

Die Workshops sind kostenfrei und vorrangig für Anwender/innen in wissenschaftlichen Bibliotheken/Institutionen reserviert. Aufgrund der Raumgröße ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt. Anmeldung sind unter info@imageware.de möglich. Die Teilnehmer/innen erhalten eine Anmeldebestätigung.